Kooperationen: Wohnen, Büro, Gewerbe, Logistik – Hotel, Pflege, Studenten

Kooperationen: Wohnen, Büro, Gewerbe, Logistik – Hotel, Pflege, Studenten

Wir suchen Kooperationen mit Immobilienanbietern – Grundstücke, Projekte und Bestandsimmobilien

Unser Team aus Immobilienexperten und -Maklern, Unternehmensberatern
und Rechtsanwälten sucht für bonitätsstarke Investoren nach geeigneten
Grundstücken, Projekten und Bestandsimmobilien.

Investitionsvolumen für Einzelobjekte ab ca. Euro 5 Mio. – grundsätzlich keine Obergrenzen.

Alle Assetklassen:
Wohnen, Büro, Gewerbe, Logistic

sowie

Spezialimmobilien mit/ ohne Betreiber:
Hotels – bevorzugt City Hotels ab 90 Zimmer – Städte über 100t EW
Pflegeimmobilien/ Seniorenresidenzen
Studentenheime/ Microappartments

Unser Ankaufsprofil können Sie hier als pdf Datei downloaden: Ankaufsprofil

Mehr lesen

Share
Suchaufträge: Ankauf Logistic Immobilien Deutschland und Niederlande

Suchaufträge: Ankauf Logistic Immobilien Deutschland und Niederlande

Immobilien Kaufgesuche Logistic und Light Industrial Deutschland und Niederlande

Wir suchen für bonitätsstarke Investoren Assets in den Bereichen „Logistic“ und „Light Industrial“ vornehmlich in Deutschland und in den Niederlanden. Es kann sich sowohl um Objekte mit Entwicklungspotential und zur Restrukturierung als auch Renditeobjekte mit längerfristigen
Mietverträgen handeln.

Das Investitionsvolumen pro Einzelobjekt sollte ab Euro 10 Mio. betragen – Portfolios
sind ebenfalls möglich.

Logistikimmobilien:

Städte ab 50.000 EW in Deutschland und den Niederlanden

Kaufpreis ab Euro 10 Mio. bis ca. Euro 50 Mio. EUR pro Einzelobjekt – Portfolios möglich Mehr lesen

Share

Ankaufsprofil Wohnen, Büro, Gewerbe: EUR 2 Mio. bis EUR 200 Mio. D-A-CH Region

Ankaufsprofil Immobilien Investments

Aktuell suchen unsere Investoren Immobilien vornehmlich in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Einzelobjekte mit grösserem Investitionsvolumen in Europa sind ebenfalls möglich.

Als Unternehmensberater, Rechtsanwälte und Immobilienmakler betreuen wir Investoren im deutschprachigen Raum und darüber hinaus in einigen europäischen Ländern. Im Folgenden erhalten Sie eine grobe Zusammenfassung der Ankaufsprofile.

Es sind abhängig von der Attraktivität des Angebotes bei einigen Investoren bereits Investitionsvolumen ab Euro 2 Mio. für alle Assetklassen möglich.

Assetklassen:
– Wohnanlagen, Wohnhäuser (auch Studenten-, Senioren-, Business-Apartments)
– Gewerbeimmobilien & Bürogebäude
– Logistikimmobilien
– EKZ Immobilien: Einzelhandel, SB-Märkte, Gewerbeparks, Einkaufszentren & Shopping Center
– Hotels (bevorzugt City Hotels – mit und ohne Betreiber)
– Seniorenimmobilien: Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen
– Krankenhäuser & Kliniken
– Grundstücke
– Projekte (Projektrechte oder schlüsselfertig)

Investitionsvolumen:
Büro ab Euro 8 Mio. – ohne Begrenzung
Wohnen ab Euro 5 Mio. – ohne Begrenzung
Hotel ab Euro 5 Mio. – bis Euro 200 Mio.
Seniorenimmobilien ab Euro 3 Mio – bis Euro 50 Mio.
Gewerbe ab Euro 2 Mio. – ohne Begrenzung
Logistic ab Euro 5mio – ohne Begrenzung

Bevorzugte Standorte:  Städte ab 50.000 EW
Deutschland: A- und B-Lagen
Österreich: A- und B-Lagen
Schweiz: A- und B-Lagen
International: auf Anfrage, Investitionsvolumen ab Euro 10 Mio. – ohne Begrenzung

Business Cases:
Asset-, Share-, Forward Deals – Sale & rent back

– Kauf (Einzelobjekte und Portfolios)
– Rendite
– Projekt
– Entwicklung/ Restrukturierung
– notleidend, NPL

Unser Ankaufsprofil als pdf-Datei zum Download finden Sie hier: Ankaufsprofil

Wir freuen uns darauf von Ihnen entsprechende Angebote erhalten zu können. Wir setzen uns sehr zeitnah mit Ihnen in Verbindung. Bitte senden Sie eine Erstinformation Ihres Angebotes an ankauf@vertrieb-consulting.de

Vielen Dank!

Vertrieb Consulting Unternehmensberater – Immobilienmakler
Vertrieb Consulting Corporate Consultants – Real Estate Broker (IB)
Unternehmensberatung Thorsten Augurzky

Share
VERKAUFT! Attraktive Kaufangebote bei Zwangsversteigerungen: Zwei Bürogebäude Euro 15 Mio. und Euro 7 Mio.

VERKAUFT! Attraktive Kaufangebote bei Zwangsversteigerungen: Zwei Bürogebäude Euro 15 Mio. und Euro 7 Mio.

VERKAUFT!: Kaufangebot Zwangsversteigerung: Zwei Bürogebäude Euro 15 Mio. und 7 Mio.

Büro-/ Gewerbeimmobilien Euro 15 Mio und Euro 7 Mio. Es werden zwei (fast) leerstehende Bürogebäude angeboten – ein Erwerb kann vor oder bei der Zwangsversteigerung erfolgen.

Die beiden Büro/ Gewerbeobjekte sind nur etwa 10 km Luftlinie vom Stadtzentrum einer Grosstadt in Mitteldeutschland (über 500.000 EW) entfernt und befinden sich innerhalb eines prosperierenden Gewerbegebiets mit hervorragenden Verkehrsanbindungen.

Der Gläubiger wäre sehr daran interessiert, dass beide Objekte im Paket verkaufen zu können, dieses ist aber keine Bedingung. Ein kurzfristiger Besichtigungstermin ist in Absprache mit der Verwaltungsgesellschaft möglich.

Beide Objekte sind leerstehend – bis auf einen kleinen Anteil im Objek 1 .

Objekt 1

Objektart:
Haus nur Büro-/Gewerbe, Baujahr: ca. 1989, 13 Etage(n), Gewerbefläche: 18072m², vollunterkellert, Tiefgaragenstellplatz, Stellplatz, freistehend; mit Tiefgarage, sowie angeschlossenem Brückenbau (Überbau zum Nachbargebäude), Restaurant-/Küchenfläche im 1. OG

Verkehrswert: 15.000.000 €

Objektdaten::
Gewerbefläche in m²: 18.072
Anzahl der Etagen: 13
Keller vorhanden: Ja
Grundstücksfläche in m²: 4.496
Stellplatzanzahl: 322
Garage/Stellplatz Art: Tiefgaragenstellplatz
Baujahr: 1989

Mehr lesen

Share
Gesuche Hotels, Gewerbe, Wohnen

Gesuche Hotels, Gewerbe, Wohnen

Wir suchen im Auftrag von Investoren diverse Objekte in Deutschland und Europa, die Sie in unserer Datenbank „Gesuche Hotels, Gewerbe, Wohnen“ finden.

Gesuche Hotels, Gewerbe, Wohnen

Wenn Sie eine Immobilie zum Verkauf anbieten möchten freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Gemeinschaftsgeschäfte mit Maklern sind uns ebenfalls jederzeit willkommen!

Vielen Dank.

info(at)vertrieb-consulting.de

Share

Retailmarkt: 65 Prozent der Investoren wollen 2016 zukaufen

Handelsimmobilien sind so begehrt wie nie, die beliebteste Assetklasse sind Fachmarktzentren und Fachmärkte.

Quelle: Retailmarkt: 65 Prozent der Investoren wollen 2016 zukaufen | Immobilien | Haufe

Share

Kaufgesuche Wohn- und Gewerbeimmobilien Deutschland: 1 Mio. EUR bis 500 Mio. EUR

gewerbeimmobilienSehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden finden Sie in Kurzform einige aktuelle Suchaufträge unserer Investoren. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei entsprechenden Angeboten Kontakt mit uns aufnehmen.

1. Im Bereich Wohnen wird gesucht:
Neubau, Altbau, Geschoßwohnungsbau, Sanierungsobjekte, ab 2 Mio. bis zu 500 Mio. EUR. Vorrangig Städte ab 100 tausend Einwohner oder im Umkreis von Großstädten. Grundsätzlich sollte der Gewerbeanteil max. 30% betragen. Ausnahmen sind möglich. In Ballungsgebieten spielt die Einwohnerzahl nur eine untergeordnete Rolle.

Ausnahme ist der Großraum Nürnberg, Erlangen, Ansbach, Würzburg, Fürth, hier gibt es  keine Mindestanforderungen an die Einwohnerzahl. Es handelt sich hierbei um einen reinen Regiofonds, der nur diese Region kauft.

Mehr lesen

Share